Laatst beoordeeld op 22. Mai 2024

Grenada Staatsbürgerschaft

Visumfreies Reisen rund um den Globus und die Möglichkeit, ein E‑2-Geschäftsvisum für die USA zu erhalten

$150,000+

Investitionsbetrag

8+ Monaten

Dauer

5 Jahre

Rendite von Immobilieninvestitionen

Die Investitionsschwelle wird auf 200000 $ angehoben

Die Änderung soll bis zum 30. Juni 2024 umgesetzt werden. Daher haben Sie noch Zeit, die Staatsbürgerschaft zu beantragen, ohne mindestens 50000 $ zu viel zu zahlen.

Um die Staatsbürgerschaft Grenadas zu erwerben, wählen Investoren eine der beiden verfügbaren Investitionsoptionen:

  1. Nicht rückzahlbarer Beitrag zum Nationalen Transformationsfonds — $150.000+ für einen einzelnen Antragsteller oder $200.000+ für eine Familie.

  2. Erwerb einer von der Regierung genehmigten Immobilie — $220.000+. Die Investition kann innerhalb von 5 Jahren zurückgezahlt werden.

Im Rahmen des Programms zur Erlangung der Staatsbürgerschaft Grenadas müssen die Investoren keine Sprachprüfungen, Geschichtsprüfungen oder Besuche im Land absolvieren.

Auch die Familienangehörigen der Investoren können im Rahmen des CBI-Programms einen Reisepass erhalten. Die Liste der qualifizierten Verwandten umfasst Ehepartner, Kinder, Eltern, Großeltern und Geschwiste.

Das Programm "Grenada Citizenship by Investment" wurde im Jahr 2013 eingeführt. Das Gesetz Grenada Citizenship by Investment Act No. 15/2013 regelt das Programm.

Vorteile der Staatsbürgerschaft von Grenada

  • 1

    Visumfreies Reisen

    Grenadische Staatsbürger reisen in 148 Länder ohne Visum ein, darunter das Vereinigte Königreich, die Schengen-Staaten, Singapur und Hongkong. Ein visumfreier Aufenthalt in China beträgt bis zu 30 Tage.

  • 2

    E‑2 Geschäftsvisum für die USA

    Grenada-Bürger können ein E‑2-Visum für die USA beantragen, das ihnen erlaubt, dort zu leben und zu arbeiten. Die Antragsteller gründen oder kaufen ein Unternehmen in den Vereinigten Staaten.

    Die Mindestinvestitionssumme für das E‑2-Visum ist nicht festgelegt, in der Regel werden jedoch mindestens 100.000 $ verlangt.

  • 3

    10-jährige US-Touristenvisa

    Kosmopoliten mit einem Reisepass aus Grenada können ein B‑1/B‑2-Besuchervisum für die USA erhalten. Es erlaubt dem Inhaber, bis zu 180 Tage im Jahr durch das Land zu reisen, an Geschäftstreffen teilzunehmen und sich in amerikanischen Kliniken medizinisch behandeln zu lassen.

  • 4

    Anmeldung eines Unternehmens im Ausland

    Investoren lassen häufig internationale Unternehmen in Grenada registrieren, um Steuerzahlungen zu reduzieren und Währungskontrollbeschränkungen bei Transaktionen mit ausländischen Partnern zu vermeiden. Außerdem wird dadurch die Privatsphäre des Investors geschützt, da die persönlichen Daten des wirtschaftlichen Eigentümers nicht in das Handelsregister eingetragen werden.

  • 5

    Steueroptimierung

    Grenada besteuert keine natürlichen Personen auf globale Einkünfte, Dividenden, Zinsen oder Lizenzgebühren aus anderen Ländern. Es gibt keine Steuern auf Erbschaft, Kapitalerträge und Stempelgebühren. Für Unternehmen gelten andere Regeln, aber sie sind in Grenada immer noch günstiger als in vielen anderen Ländern.

  • 6

    Zweitwohnsitz in Grenada

    Das Leben am Meer in einem warmen Klima ist für Investoren mit Grenada-Pass möglich. Sie können in dem Land wohnen, Urlaub machen oder einen ""Safe Haven"" einrichten.

  • 7

    Einfacher und sicherer Weg zu einem zweiten Reisepass

    Investoren müssen keine Prüfungen ablegen oder im Land wohnen, um einen Reisepass für Grenada zu erhalten. Das Verfahren ist völlig ferngesteuert, ziemlich schnell und vertraulich. Die Investition wird erst getätigt, wenn der Antrag genehmigt ist.

  • 8

    Staatsbürgerschaft für die ganze Familie und künftige Generationen

    Neben den Investoren können auch Ehepartner, Kinder und Eltern die Staatsbürgerschaft erwerben. Die Kinder von Staatsbürgern erben den Status.

140+ visumfreie Länder für grenadische Bürger

Asien

Hongkong

China

Malaysia

+18 Länder

Afrika

Sambia

Kap Verde

Kenia

+23 Länder

Europa

Österreich

Belgien

Vereinigtes Königreich

+42 Länder

Ozeanien

Neukaledonien

Cook Inseln

Solomon-Inseln

+9 Länder

Nord-Amerika

Barbados

Bermuda

Cayman-Inseln

+22 Länder

Südamerika

Argentinien

Bolivien

Brasilien

+12 Länder

Wer kann die Staatsbürgerschaft Grenadas erhalten?

  • Investor

    • Über 18

    • Keine Vorstrafen oder strafrechtliche Verfolgung

    • Gesundheitlich einwandfrei

    • Nachweis über die Rechtmäßigkeit des Einkommens

  • Ehepartner

    • Gegensätzliches Geschlecht

    • Keine Vorstrafen oder strafrechtliche Verfolgung

  • Kinder unter 30 Jahren

    • Vollkommene finanzielle Abhängigkeit vom Investor oder dessen Ehepartner

    • Kann die Staatsbürgerschaft nur zusammen mit dem Investor erhalten

  • Eltern und Großeltern

    Völlig finanziell abhängig vom Investor oder dessen Ehegatten

  • Geschwister

    • Über 18

    • Unverheiratet

    • Keine Kinder

    • Vom Investor finanziell unterstützt

Investitionsmöglichkeiten für die Staatsbürgerschaft Grenadas

Grenada bietet Antragstellern zwei Möglichkeiten: einen nicht rückzahlbaren Beitrag zum Nationalen Transformationsfonds und den Kauf einer Immobilie.

1 option

Nicht rückerstattbarer Beitrag — $150,000+

Antragsteller, die die Staatsbürgerschaft Grenadas durch eine Spende an den Nationalen Transformationsfonds (NTF) erhalten, sollten beachten, dass diese nicht zurückerstattet werden kann. Der NTF finanziert lokale Projekte in verschiedenen Branchen, darunter Tourismus, alternative Energien und Landwirtschaft.

Ausgaben

Investor

Verheiratetes Paar

Familie von 4

Familie von 5+

Fondsbeitrag

$150,000

$200,000

$200,000

+ $50,000

pro Elternteil unter 55

+ $75,000 pro Geschwister

$200,000

+ $25,000 pro Eltern über 55 oder Kind, beginnend mit dem fünften Familienmitglied

+ $50,000

pro Elternteil unter 55 Jahren

+ $75,000 pro Geschwister

Due Diligence

$5,000

$10,000

$5,000 pro Familienmitglied ab 17 Jahren

$5,000 pro Familienmitglied ab 17 Jahren

Sonstige Gebühren

$4,900+

$9,650+

$15,150+

$17,900+

2 option

Kauf einer Immobilie — $200,000+

Investoren können Immobilien als Volleigentum oder in Anteilen erwerben. Nicht jede Immobilie ist geeignet: nur staatlich zugelassene für das Programm.

Die Mindestinvestitionssumme beträgt 220.000 $ für den Kauf einer Aktie und 350.000 $ für den Kauf einer Immobilie als Volleigentum. Die Antragsteller können ihre Immobilien fünf Jahre nach Erhalt des Passes verkaufen.

Ausgaben

Investor

Verheiratetes Paar

Familie von 4

Familie von 5+

Immobilienkauf

$220,000

$220,000

$220,000

$220,000

Verwaltungsgebühr

$50,000

$50,000

$50,000

$50,000

+ $25,000 pro Elternteil über 55 oder Kind, beginnend mit dem fünften Familienmitglied

+ $50,000

pro Elternteil unter 55 Jahren

+ $75,000 pro Geschwister

Registrierungsgebühr für Anteile

$8,800

$8,800

$8,800

$8,800

Due Diligence

$5,000

$10,000

$5,000 pro Familienmitglied ab 17 Jahren

$5,000 pro Familienmitglied ab 17 Jahren

Sonstige Gebühren

$4,900+

$9,650+

$15,150+

$17,900+

Kosten für eine 4-köpfige Familie

Die Ehegatten und zwei Kinder im Alter von 7 und 19 Jahren

Ausgaben

Beitrag zum Fonds

Kauf von Immobilien

Investitionen

$200,000

$220,000

Staatliche Gebühr

$50,000

Due Diligence

$15,000

$15,000

Sonstige Gebühren

$17,150

$25,950

Gesamt

$232,150

$310,950

Warum brauchen Antragsteller die Hilfe eines lizenzierten Agenten?

Das Gesetz von Grenada verbietet es Investoren, die Staatsbürgerschaft durch Investition auf eigene Faust zu beantragen. Der Antragsteller muss sich an einen lizenzierten Agenten wenden, um am Programm "Grenada citizenship by investment" teilzunehmen. Der lizenzierte Vermittler ist ein Beratungsunternehmen, das den Antragsteller in jeder Phase der Einbürgerung unterstützt.

Immigrant Invest ist ein lizenzierter Vermittler für das Staatsbürgerschaftsprogramm von Grenada.

Lizenz № GCBI MA 0055

Lizenz № GCBI MA 0055

Schritt-für-Schritt-Verfahren zur Verleihung der Staatsbürgerschaft von Grenada

1

1 Tag

Vorläufige Due-Diligence-Prüfung

Immigrant Invest verfügt über eine eigene Compliance-Abteilung. Zertifizierte Anti-Geldwäsche-Beauftragte prüfen die Dokumente der Investoren. Sie sind mit den Feinheiten der Due Diligence in verschiedenen Ländern vertraut und suchen nach Risiken im persönlichen oder geschäftlichen Hintergrund des Antragstellers, die zu einer Ablehnung bei der Erlangung der Staatsbürgerschaft Grenadas führen könnten.

Die vorläufige Due Diligence-Prüfung reduziert das Ablehnungsrisiko auf 1%. Die Prüfung ist vertraulich. Der Investor muss lediglich seinen Reisepass vorlegen.

Prüfen Sie Ihre Chancen, die Due Diligence zu bestehen

Bestehen Sie einen Schnelltest und lernen Sie die Besonderheiten kennen, die verhindern können, dass Sie eine zweite Staatsbürgerschaft erhalten

2

2 bis 4 Wochen

Vorbereitung der Dokumente

Die Rechtsanwälte von Immigrant Invest erstellen eine Liste der erforderlichen Dokumente auf der Grundlage der Programmanforderungen und der vorläufigen Ergebnisse der Due Diligence. Die Liste umfasst persönliche Dokumente und Finanzunterlagen. Zum Beispiel Pässe, Zeugnisse und Kontoauszüge.

Der zuständige Anwalt führt den Antragsteller durch den Prozess der Dokumentensammlung und -beglaubigung, bereitet behördliche Formulare vor und verfasst bei Bedarf schriftliche Erklärungen oder eidesstattliche Erklärungen. Sobald der Antrag fertig ist, wird er bei der CBI-Stelle in Grenada eingereicht.

3

3 bis 6 Monate

Due-Diligence-Prüfung und Antragsbearbeitung

Die CBI-Abteilung in Grenada beginnt mit der Due-Diligence-Prüfung, nachdem sie die erforderlichen Unterlagen erhalten hat.

Die Bearbeitung der Anträge kann zwischen 3 und 6 Monaten dauern. Manchmal kann die CBI-Einheit während der Due-Diligence-Phase zusätzliche Anfragen stellen. So kann die CBI-Abteilung beispielsweise zusätzliche Dokumente oder Klarstellungen verlangen.

Der Investor und seine Familienangehörigen ab 17 Jahren müssen im Rahmen des Antragsverfahrens an einem Gespräch teilnehmen. Die Gebühr für das Gespräch beträgt 1.000 USD pro Person und ist in der Antragsphase zu entrichten. Das Gespräch kann auf Englisch oder in der vom Antragsteller bevorzugten Sprache geführt werden.

4

Bis zu 1 Monat

Genehmigung und Erfüllung der Investitionsbedingung

Die CBI-Abteilung informiert Immigrant Invest, wenn der Antrag genehmigt wurde. Sobald der Bescheid eingegangen ist, muss der Investor die Investitionsbedingung erfüllen: Er muss in den staatlichen Fonds einzahlen oder den Immobilienerwerb abschließen. Die Investition muss innerhalb von 30 Tagen getätigt werden.

5

4+ Wochen

Erhalt eines Reisepasses

Ein Reisepass und eine Einbürgerungsurkunde werden normalerweise innerhalb von 4+ Wochen nach Erfüllung der Investitionsbedingungen ausgestellt. .

Andere Möglichkeiten, die Bürgerschaft von Grenada zu erlangen

Durch Einbürgerung. Ausländer können die Staatsbürgerschaft Grenadas erhalten, wenn sie eine bestimmte Zeit lang im Land gelebt haben. Das bedeutet, dass sie 12 Monate unmittelbar vor der Antragstellung und mindestens 5 Jahre innerhalb der letzten 7 Jahre vor Antragstellung im Land gelebt haben.

Durch Heirat. Eine ausländische Person, die mit einem grenadischen Staatsbürger verheiratet ist, kann die Staatsbürgerschaft durch Eintragung beantragen. Dabei spielt es keine Rolle, ob der Ehepartner eines Ausländers seinen grenadischen Pass durch Geburt oder Einbürgerung erhalten hat.

Durch Geburt und Abstammung. Jede Person mit mindestens einem grenadischen Elternteil kann die Staatsbürgerschaft Grenadas erhalten. Dies gilt sowohl für Personen unter als auch über 18 Jahren. Adoptierte Minderjährige erhalten die Staatsbürgerschaft, wenn mindestens einer der Adoptiveltern Grenadier ist.

Buchen Sie ein Termin

Lassen Sie uns Bedingungen besprechen

Vereinbaren Sie einen Termin in einem unserer Büros oder online. Ein Rechtsanwalt wird die Situation analysieren, die Kosten berechnen und Ihnen helfen, eine Lösung zu finden, die Ihren Zielen entspricht.

Bevorzugen Sie Messenger?

Antworten auf häufig gestellte Fragen

  • Wer kann zusammen mit dem Investor die Staatsbürgerschaft Grenadas erhalten?

    Der Ehepartner des Investors, Kinder unter 30 Jahren, Geschwister über 18 Jahren und Eltern jeden Alters können an dem Programm teilnehmen. Alle erwachsenen Familienmitglieder mit Ausnahme des Ehepartners müssen finanziell vom Investor abhängig sein.

    Die Zusammensetzung der Familie wirkt sich auf die Kosten aus. Ein Ehepaar mit zwei Kindern zahlt beispielsweise 200.000 USD in den staatlichen Fonds ein, während ein Paar mit drei Kindern und der Mutter des Investors 250.000 USD einzahlt.

    Informieren Sie sich über die Kosten der Teilnahme am Staatsbürgerschaftsprogramm von Grenada für Ihre Familie.

  • Wie viele Länder kann man mit einem Reisepass aus Grenada visumfrei besuchen?

    Grenada-Bürger können 148 Länder visumfrei besuchen darunter das Vereinigte Königreich und die Schengen-Staaten.

  • Wie lange ist ein Reisepass von Grenada gültig?

    Ein Reisepass von Grenada ist 5 Jahre lang gültig; danach muss er ersetzt werden. Eine Erneuerung ist auch erforderlich, wenn der Pass verloren oder gestohlen wurde oder der Inhaber seinen Namen geändert hat.

  • Muss ich nach Grenada reisen, um meinen Antrag auf Staatsbürgerschaft zu bearbeiten?

    Nein, der Erwerb der Staatsbürgerschaft von Grenada durch eine Investition ist völlig unabhängig. Investoren besuchen das Land nur, wenn sie es wünschen.

  • Erlaubt Grenada die doppelte Staatsbürgerschaft?

    Ja, Grenada erlaubt die doppelte Staatsbürgerschaft. Investoren können ihre bisherige Staatsbürgerschaft behalten, wenn andere Länder dies ebenfalls zulassen.

  • Können sich unverheiratete oder gleichgeschlechtliche Paare für das Staatsbürgerschaftsprogramm Grenadas bewerben?

    Nein. Ein Investor kann nur einen Ehepartner des anderen Geschlechts in seinen Antrag aufnehmen

  • Wie wird die Investition zurückgezahlt?

    Die Investition kann nur zurückgegeben werden, wenn ein Immobilienkauf getätigt wird. Der Beitrag zum staatlichen Fonds ist nicht rückzahlbar.

    Ein Investor kann die Immobilie innerhalb von 5 Jahren verkaufen. Der Investor erzielt 2 bis 5% pro Jahr als Mieteinnahmen während der Besitzzeit.

  • Kann ich die Staatsangehörigkeit von Grenada ohne einen lizenzierten Agenten beantragen?

    Nein, das können Sie nicht. Die Beteiligung eines lizenzierten Agenten ist gesetzlich vorgeschrieben. Nur ein lizenzierter Makler kann im Namen des Investors die Staatsbürgerschaft Grenadas durch Investition beantragen.

  • Welche Familienmitglieder müssen sich einer Due Diligence unterziehen?

    Due Diligence-Prüfung ist für alle Familienmitglieder über 17 Jahren, die in den Antrag einbezogen sind, obligatorisch.

  • Wie hoch sind die zusätzlichen Kosten im Rahmen des Programms?

    Der Antragsteller zahlt die staatlichen Gebühren, die Rechtsberatung und die Kosten für den Versand der Dokumente.

    Die staatlichen Gebühren umfassen:

    • $5,000 — die Gebühr für die Due-Diligence-Prüfung pro Familienmitglied über 17 Jahren;

    • $1,000 — die Gebühr für das Vorstellungsgespräch pro Person über 17 Jahren;

    • $1,500 — die Antragsgebühr pro Familienmitglied;

    • $1,500 — die Antragsbearbeitungsgebühr pro Familienmitglied über 18 Jahren;

    • $500 — die Antragsbearbeitungsgebühr pro Familienmitglied unter 18 Jahren;

    • $250 — die Passgebühr pro Antragsteller;

    • $500 — die Gebühr für die Vereidigung pro Antragsteller.

    Die Gesamtkosten für die Teilnahme am CBI-Programm in Grenada hängen von der Anzahl der im Antrag enthaltenen Familienmitglieder und ihrer spezifischen Situation ab. Die Kosten werden individuell berechnet.

  • Was sind die Vorteile der Grenada-Staatsbürgerschaft durch Investitionen?

    Die wichtigsten Vorteile eines Grenada-Passes durch Investition sind:

    • visumfreies Reisen in 148 Lände;

    • die Möglichkeit, als Bürger Grenadas das E‑2-Geschäftsvisum und das 10-Jahres-Besuchervisum für die USA zu beantragen;

    • Steueroptimierung;

    • Schaffung eines "Safe Haven";

    • Staatsbürgerschaft für die gesamte Familie und künftige Generationen.

  • Wie hoch ist die Mindestinvestition für die Staatsbürgerschaft von Grenada?

    Die Mindestinvestition im Rahmen des Programms "Grenada Citizenship by Investment" beträgt 150.000 $. Sie ist für die Einzahlung in den Nationalen Transformationsfonds erforderlich. Eine weitere Option ist der Kauf einer von der Regierung genehmigten Immobilie. Eine ausgewählte Immobilie muss mindestens 220.000 $ kosten.

Termin vereinbaren

Lassen Sie uns die Besonderheiten erklären

Wir bieten Ihnen eine individuelle Lösung an, wählen das passende Land und den passenden Status für Ihre Bedürfnisse aus und begleiten den gesamten Prozess

Zlata Erlach
Zlata Erlach

Leiterin des österreichischen Büros

Bevorzugen Sie Messenger?