Laatst beoordeeld op 10. Mai 2024

Antigua and Barbuda Staatsbürgerschaft

Visumfreies Reisen in 152 Länder und Möglichkeiten, die Steuerbelastung zu senken

$100,000+

Investitionsbetrag

6+ Monaten

Dauer

5 Jahre

Rendite von Immobilienanlagen

Das Programm "Antigua und Barbuda — Staatsbürgerschaft durch Investition" ist eines der neuesten in der Karibik. Es wurde 2013 eingeführt.

Kosmopoliten können die Staatsbürgerschaft erhalten, wenn sie mindestens 100.000 USD investieren. Es gibt vier Möglichkeiten: Beiträge zu einem staatlichen oder universitären Fonds, Immobilienkäufe und Unternehmensinvestitionen.

Die für die Teilnahme am Staatsbürgerschaftsprogramm erworbene Immobilie kann fünf Jahre später verkauft werden, um das Geld zurückzuzahlen. Der Investor kann auch während des Besitzes Mieteinnahmen erzielen.

Familienmitglieder können zusammen mit dem Investor die Staatsbürgerschaft erhalten. An dem Programm können der Ehepartner des Hauptantragstellers, seine Kinder, Eltern und Geschwister teilnehmen.

Antigua und Barbuda bietet eine besondere Investitionsmöglichkeit für Familien mit sechs oder mehr Personen. Sie können mehr als 150.000 $ in den University of the West Indies Fund einzahlen. Damit zahlt eine große Familie weniger als bei jedem anderen karibischen CBI-Programm. Ein Familienmitglied kann sich an der Universität einschreiben und ein Jahr lang kostenlos studieren.

Investoren müssen innerhalb der ersten 5 Jahre nach Erhalt der Staatsbürgerschaft mindestens 5 Tage in Antigua und Barbuda verbringen.

Vorteile der Staatsbürgerschaft von Antigua und Barbuda

  • 1

    Visumfreies Reisen in den Schengen-Raum und in das Vereinigte Königreich

    Der Reisepass von Antigua und Barbuda ist mit einem Schengen-Visum gleichzusetzen, das Kosmopoliten die Einreise in die Schengen-Länder und den Aufenthalt in der Region für bis zu 90 von 180 Tagen ermöglicht. Die Investoren können sich auch bis zu 180 Tage pro Jahr im Vereinigten Königreich aufhalten. Die vollständige Liste der visumfreien Reiseziele umfasst über 150 Länder.

  • 2

    10-jährige US-Besuchervisa

    Bürger von Antigua und Barbuda können ein 10-jähriges B‑1/B‑2-Besuchervisum für die USA erhalten. Mit diesem Visum kann der Inhaber bis zu 180 Tage pro Jahr in den Vereinigten Staaten verbringen: Reisen, Teilnahme an Konferenzen, Geschäftstreffen und medizinische Behandlung in US-Kliniken.

  • 3

    "Safe haven" im Ausland

    Mit den Pässen von Antigua und Barbuda können Investoren ihre Wohnsitzländer jederzeit ohne Visum und kurzfristig verlassen. Dies kann im Falle einer unvorhergesehenen politischen oder wirtschaftlichen Krise, einer Pandemie oder einer Bedrohung für die Sicherheit und das Wohlergehen der Familie hilfreich sein.

  • 4

    Steueroptimierungen

    Antigua und Barbuda erhebt keine Steuern auf persönliche Einkünfte, Erbschaften oder Kapitalerträge. Steuerinländer zahlen keine Steuern auf Dividenden, Zinsen oder Lizenzgebühren.

  • 5

    Besichtigung von Antigua und Barbuda zu jeder Zeit

    Investoren können in das Land ziehen oder es ohne Visum besuchen und so lange bleiben, wie sie möchten. Antigua und Barbuda haben ein warmes Klima, viele schöne Sandstrände und atemberaubende Aussichten — deshalb sind die Inseln bei Prominenten so beliebt.

  • 6

    Erweiterte Rechte in anderen CARICOM-Staaten

    Antigua und Barbuda ist Mitglied der Karibischen Gemeinschaft (CARICOM), der 15 Staaten angehören. Die Union hat für viele ihrer Mitglieder einen Binnenmarkt, der Investoren attraktive Möglichkeiten bietet. Außerdem können Inhaber eines Reisepasses visumfrei in andere CARICOM-Staaten reisen.

  • 7

    Einfacher Weg zum zweiten Reisepass für die ganze Familie

    Die Beantragung eines Reisepasses für Antigua und Barbuda dauert mehr als 3 Monate, eine kurze Zeit im Vergleich zur Staatsbürgerschaft in den meisten anderen Ländern der Welt. Das Verfahren ist unkompliziert und beinhaltet keine Sprach- oder Geschichtstests.

    Ehegatten, Kinder unter 30 Jahren, Eltern über 55 Jahren und unverheiratete Geschwister können in den Antrag einbezogen werden.

  • 8

    Recht auf Beibehaltung eines anderen Reisepasses

    Die Doppelbürgerschaft wird vom Land anerkannt. Investoren müssen nicht auf andere Staatsbürgerschaften verzichten, es sei denn, andere Länder verlangen dies.

  • 9

    Investitionsrendite

    Investoren, die in Immobilien oder Unternehmen investieren, können das investierte Geld innerhalb von 5 Jahren zurückerhalten.

  • 10

    Sonderangebot für große Familien

    Das Angebot des University of the West Indies Fund ist speziell für Familien mit sechs oder mehr Personen gedacht. Damit kann jedes Familienmitglied unter 29 Jahren ein Jahr lang kostenlos an der University of the West Indies studieren.

Wer kann die Staatsbürgerschaft von Antigua und Barbuda erhalten?

  • Investor

    • Über 18 Jahre alt

    • Keine Vorstrafen oder strafrechtliche Verfolgung

    • Die Legalität des Einkommens muss nachgewiesen werden können

    • Keine schweren Krankheiten

  • Ehepartner

  • Kinder unter 30 Jahren

    Vollständig finanziell vom Investor abhängig wenn über 18

  • Eltern

    • Über 55

    • Vollständig finanziell vom Investor abhängig

  • Geschwister

    • Unverheiratet

    • Keine Kinder

    • Finanzielle Unterstützung durch den Hauptantragsteller

Investitionsmöglichkeiten für die Staatsbürgerschaft von Antigua und Barbuda

Antigua und Barbuda bietet vier Investitionsoptionen an und ist das einzige Land in der Karibik, das eine Option speziell für kinderreiche Familien anbietet.

1 option

Nicht rückerstattbarer Beitrag — $100,000+

Die Einzahlung in den Nationalen Entwicklungsfonds ist die kostengünstigste Option für alleinstehende Investoren und Familien mit bis zu fünf Personen. Der Beitrag ist nicht rückerstattungsfähig.

Ausgaben

Anleger

Verheiratetes Paar

4-köpfige Familie

Familie von 5+

Beitrag

$100,000

$100,000

$100,000

$125,000

Bearbeitungsgebühr

$30,000

$30,000

$30,000

$30,000

+$15,000 ab jeden 5. weiteren Angehörigen

Due Diligence

$7,500

$15,000

$15,000 für die Ehegatten

+$2,000 pro Kind im Alter vom 12 bis 17

+$4,000 pro erwachsenem Familienmitglied

$15,000 für die Ehegatten

+$2,000 pro Kind im Alter von 12 bis 17

+$4,000 pro erwachsenem Familienmitglied

Andere Gebühren

$2,060+

$2,360+

$2,960+

$3,260+

2 option

Immobilienkauf — $200,000+

Investoren kaufen Anteile an staatlich genehmigten Immobilienprojekten. Sie können die Immobilie in 5 Jahren verkaufen und das Geld zurückgeben.

Ausgaben

Anleger

Verheiratetes Paar

4-köpfige Familie

Familie von 5+

Beitrag

$100,000

$100,000

$100,000

$125,000

Bearbeitungsgebühr

$30,000

$30,000

$30,000

$30,000

+$15,000 ab jeden 5. weiteren Angehörigen

Due Diligence

$7,500

$15,000

$15,000 für die Ehegatten

+$2,000 pro Kind im Alter vom 12 bis 17

+$4,000 pro erwachsenem Familienmitglied

$15,000 für die Ehegatten

+$2,000 pro Kind im Alter von 12 bis 17

+$4,000 pro erwachsenem Familienmitglied

Andere Gebühren

$2,060+

$2,360+

$2,960+

$3,260+

3 option

Beitrag zum Fonds der University of the West Indies — $150,000+

Diese Option ist für Familien mit mindestens sechs Personen gedacht. Jedes Familienmitglied unter 29 Jahren kann ein Jahr lang kostenlos an der University of the West Indies studieren. Der Beitrag ist nicht erstattungsfähig.

Ausgaben

Familie mit 6+

Beiträge zum Fonds

$150,000

+$15,000 ab dem siebten Familienmitglied

Due Diligence

$15,000 für die Ehegatten

+$2,000 pro Kind im Alter vom 12 bis 17

+$4,000 pro erwachsenem Familienmitglied

Andere Gebühren

$3,560+

4 option

Unternehmerische Investitionen — $400,000+

Es gibt zwei Investitionsmöglichkeiten. Der Antragsteller kann ein Einzelinvestor werden, der mindestens 1,5 Mio. USD für den Aufbau eines Unternehmens in Antigua und Barbuda aufwendet. Eine Gruppeninvestition von mindestens 5 Millionen Dollar ist möglich, wenn jeder Investor mindestens 400.000 Dollar beisteuert.

Außerdem wird eine Bearbeitungsgebühr von mindestens 30.000 $ erhoben. Für jedes weitere Mitglied ab dem fünften zahlt der Investor 15.000 $.

Kosten für eine 4-köpfige Familie

Die Ehegatten und zwei Kinder im Alter von 13 und 20 Jahren

Ausgaben

Beitrag zum staatlichen Fonds

Immobilienkauf

Investitionsbeitrag

$100,000

$200,000

Bearbeitungsgebühr

$30,000

$30,000

Due Diligence

$21,000

$21,000

Andere Gebühren

$2,960

$2,960

Gesamt

$153,960

$253,960

Warum brauchen Antragstellerdie Hilfe eines lizenzierten Agenten?

Das Gesetz von Antigua und Barbuda verbietet es Investoren, die Staatsbürgerschaft durch Investitionen auf eigene Faust zu beantragen. Ein lizenzierter Programmagent muss den Antrag im Namen des Anlegers stellen. Der lizenzierte Vermittler ist ein Beratungsunternehmen, das den Antragsteller in jeder Phase der Beantragung der Staatsbürgerschaft durch Investition unterstützt.

Immigrant Invest ist ein lizenzierter Agent für das Staatsbürgerschaftsprogramm von Antigua und Barbuda.

Lizenz IMA AB

Lizenz IMA AB

Schritt-für-Schritt-Verfahren zur Erlangung der Staatsbürgerschaft von Antigua und Barbuda

1

1 Tag

Vorläufige Due-Diligence-Prüfung

Immigrant Invest führt eine vorläufige Due Diligence durch, um sich auf die Prüfung bei der CBI-Stelle vorzubereiten. Die Vorprüfung hilft den Anwälten, die Ablehnungsrisiken im Voraus zu erkennen und eine alternative Lösung zu finden.

Die vorläufige Due Diligence-Prüfung ist völlig vertraulich. Der Investor legt lediglich seinen Reisepass vor.

Immigrant Invest verfügt über eine eigene Compliance-Abteilung. Ein zertifizierter Anti-Geldwäsche-Beauftragter prüft die Dokumente der Anleger und berücksichtigt dabei die Nuancen der Due-Diligence-Verfahren in den verschiedenen Ländern.

Die vorläufige Due Diligence reduziert das Risiko der Ablehnung eines Staatsbürgerschaftsantrags auf 1%.

Beurteilen Sie Ihre Chancen, die Due Diligence zu bestehen

Machen Sie einen Schnelltest und lernen Sie die Feinheiten kennen, die Sie an der Erlangung einer zweiten Staatsbürgerschaft hindern können

2

3 bis 5 Wochen

Vorbereitung der Unterlagen

Die Rechtsanwälte von Immigrant Invest stellen dem Investor eine Liste der persönlichen Dokumente und Finanzunterlagen zur Verfügung, die für die Teilnahme am CBI-Programm erforderlich sind. Sie übersetzen und beglaubigen die Kopien nach Erhalt der Dokumente und füllen die staatlichen Formulare aus.

3

Mindestens 3 Monate

Due Diligence

Die vorbereiteten Dokumente werden an die CBI-Einheit von Antigua und Barbuda geschickt. Die CBI-Einheit führt eine Due-Diligence-Prüfung durch, indem sie die Dokumente des Investors prüft und die Informationen mit internationalen Datenbanken abgleicht. Alle Familienmitglieder, die älter als 12 Jahre sind, müssen sich der Due Diligence-Prüfung unterziehen.

Die Due-Diligence-Prüfung ist eine entscheidende Phase des CBI-Programms. Ihre Ergebnisse entscheiden darüber, ob die Antragsteller die Staatsbürgerschaft erhalten oder nicht.

Der Hauptantragsteller und seine Angehörigen über 16 Jahren müssen sich ebenfalls einem obligatorischen Interview unterziehen. Es wird online auf Englisch geführt.

4

Bis zu 30 Tage

Bewilligung und Erfüllung der Investitionsbedingungen

Sobald Immigrant Invest den Bewilligungsbescheid erhalten hat, muss der Antragsteller innerhalb von 30 Tagen die Investitionsbedingungen erfüllen: in den ausgewählten Fonds einzahlen, eine Immobilie kaufen oder in ein Unternehmen investieren.

5

Bis zu 4 Wochen

Reisepass beantragen

Der Reisepass und die Einbürgerungsurkunde werden innerhalb von 4 Wochen nach der Antragstellung ausgestellt. Der Antragsteller erhält die Dokumente an eine geeignete Adresse.

6

1 Tag

Treueeid

Der Investor und alle erwachsenen Familienmitglieder müssen den Treueeid ablegen. Sie können dies per Videokonferenz, in einem Konsulat oder persönlich in Antigua und Barbuda tun.

Die neuen Staatsbürger sollten Antigua und Barbuda innerhalb von 5 Jahren nach Erhalt ihres Passes mindestens 5 Tage lang besuchen.

Buchen Sie ein Termin

Lassen Sie uns Bedingungen besprechen

Vereinbaren Sie einen Termin in einem unserer Büros oder online. Ein Rechtsanwalt wird die Situation analysieren, die Kosten berechnen und Ihnen helfen, eine Lösung zu finden, die Ihren Zielen entspricht.

Bevorzugen Sie Messenger?

Antworten auf häufig gestellte Fragen

  • Wie erhält man die Staatsbürgerschaft von Antigua und Barbuda?

    Der schnellste Weg zu einem Pass von Antigua und Barbuda ist die Teilnahme am Programm "Staatsbürgerschaft durch Investition" des Landes. Antragsteller erhalten die Staatsbürgerschaft innerhalb von 6+ Monaten im Austausch für eine Investition von 100.000 $ oder mehr.

  • How much does it cost to obtain citizenship by investment in Antigua and Barbuda?

    Das Programm bietet vier Investitionsmöglichkeiten:

    1. Nicht rückzahlbarer Beitrag zum Nationalen Entwicklungsfonds in Höhe von 100.000 $ und mehr.

    2. Erwerb von Immobilien im Wert von $200,000+.

    3. Beitrag zum University of the West Indies Fund in Höhe von $150,000+, nur für Familien mit mehr als 6 Mitgliedern.

    4. Unternehmensinvestitionen von $400,000+.

    Ein investor yahlt eine staatliche Gebühr in Höhe von $30,000 für jede Option mit Ausnahme der Einlage in den University of the West Indies Fund. Hinzu kommen eine Due-Diligence-Gebühr für jeden Teilnehmer über 12 Jahren, einige andere staatliche Abgaben und Zahlungen für Rechtsberatung.

    Die Kosten hängen von der Zusammensetzung der Familie ab Je größer die Familie ist, desto mehr muss sie zahlen.

    Eine vierköpfige Familie — die Ehegatten und zwei Kinder im Alter von 13 und 20 Jahren — zahlt rund 153.000 USD, ohne Gebühren für juristische Dienstleistungen.

  • In wie viele Länder kann ich mit einem Antigua-Pass visumfrei einreisen?

    Inhaber von Pässen aus Antigua und Barbuda können visumfrei in mehr als 150 Länder einreisen, darunter auch in das Vereinigte Königreich und den gesamten Schengen-Raum.

  • Wie lange ist mein Antigua-Pass gültig?

    Ein Reisepass von Antigua und Barbuda ist 5 Jahre lang gültig und muss dann erneuert werden.

  • Muss ich nach Antigua und Barbuda reisen, um das Staatsbürgerschaftsverfahren abzuschließen?

    Ja, Sie müssen innerhalb der ersten fünf Jahre nach Erhalt der Staatsbürgerschaft nach Antigua und Barbuda reisen und sich dort fünf Tage lang aufhalten.

  • Erkennen Antigua und Barbuda die doppelte Staatsbürgerschaft an?

    Ja, Antigua und Barbuda erlaubt seinen Bürgern, Pässe anderer Länder zu besitzen.

  • Können unverheiratete oder gleichgeschlechtliche Paare das Staatsbürgerschaftsprogramm Antiguas beantragen?

    Nur verheiratete Paare können an dem Programm teilnehmen. Der Ehepartner muss das andere Geschlecht als der Investor haben.

  • Gab es irgendwelche Neuerungen beim Programm für die Staatsbürgerschaft von Antigua und Barbuda im Jahr 2023?

    Eigentlich ist im Programm 2023 alles beim Alten geblieben. Allerdings tritt am 1. Juli eine wichtige Änderung in Kraft. Ab diesem Tag müssen die Investoren wieder für 5 Tage nach Antigua und Barbuda reisen, wie vor der Pandemie.

  • Garantiert Immigrant Invest, dass ich einen Reisepass für Antigua und Barbuda erhalte?

    Kein lizenzierter Vermittler kann einen Reisepass garantieren. Wenn Ihnen eine 100%ige Garantie angeboten wird, haben Sie es wahrscheinlich mit Betrügern zu tun.

    Immigrant Invest ist ein lizenzierter Vertreter des CBI-Programms von Antigua und Barbuda mit einer eigenen Compliance-Abteilung. Wir führen eine vorläufige Due-Diligence-Prüfung durch, um die Ablehnungsrisiken zu ermitteln und gegebenenfalls eine Alternativlösung zu finden. Infolgedessen bestehen die meisten unserer Kunden die Due-Diligence-Prüfung und erhalten die Staatsbürgerschaft.

  • Gibt es eine Möglichkeit, die Investitionen zurückzugeben?

    Sie können das investierte Geld zurückgeben, wenn Sie sich für den Kauf einer Immobilie entschieden haben. Der Investor kann die Immobilie innerhalb von 5 Jahren verkaufen. Darüber hinaus kann der Investor während der 5 Jahre, in denen er die Immobilie besitzt, auch Mieteinnahmen erzielen. Einige Bauträger prognostizieren Mieteinnahmen von 8% pro Jahr.

  • Muss ich nach Antigua und Barbuda kommen, um einen Reisepass zu erhalten?

    Der Reisepass kann aus der Ferne beantragt werden. In der Regel müssen Sie das Land jedoch innerhalb von 5 Jahren nach Erhalt der Staatsbürgerschaft mindestens 5 Tage lang besuchen. Andernfalls wird der Pass nicht verlängert, und die Staatsbürgerschaft kann entzogen werden.

    Nur vier außergewöhnliche Umstände befreien von dem Erfordernis eines 5-tägigen Aufenthalts in Antigua und Barbuda. Dies sind die folgenden:

    1. Der Investor hat einen Antrag auf Passverlängerung nach dem 30. Juni 2023, aber vor dem 20. Juli 2023 gestellt, als das Five Day Waiver Suspension Memorandum in Kraft trat.

    2. Alle Erwachsenen in dem Antrag auf Passverlängerung haben sich fünf Tage in Antigua und Barbuda aufgehalten und ihre Pässe sind noch sechs oder weniger Monate gültig, aber die minderjährigen Kinder in dem Antrag haben das Land noch nicht besucht. Damit diese Familienangehörigen den zweiten 10-Jahres-Pass für Antigua und Barbuda erhalten können, müssen sie die 5-Tage-Regel einhalten.

    3. Antragsteller, die zum Zeitpunkt der Verleihung der Staatsbürgerschaft oder innerhalb der ersten fünf Jahre danach 80 Jahre alt geworden sind.

    4. Antragsteller, die aufgrund eines Gebrechens oder einer akuten Behinderung nicht nach Antigua und Barbuda reisen können. Der Zustand des Antragstellers muss durch medizinische Berichte und eidesstattliche Erklärungen nachgewiesen werden.

  • Fallen im Rahmen des Programms zusätzliche Kosten an?

    Ja, die gibt es. Der Antragsteller zahlt staatliche Gebühren sowie Gebühren für Rechts- und Verwaltungsdienstleistungen. Die Höhe der Kosten hängt von der jeweiligen Situation ab, z. B. von der Zusammensetzung der Familie. Wir können die endgültigen Kosten für Ihre Familie individuell berechnen.

    Die höchste Gebühr fällt für die Due Diligence-Prüfung an. Sie kostet für den Investor und seinen Ehepartner jeweils 7.500 $, für jedes erwachsene Familienmitglied 4.000 $ und für jedes Kind im Alter von 12 bis 17 Jahren 2.000 $. Die Antragsteller zahlen außerdem eine Passgebühr, eine Bankgebühr von 600 $ pro Person und eine Interviewgebühr von 1.500 $ pro Antrag.

  • Kann ich die Staatsangehörigkeit von Antigua und Barbuda selbst beantragen?

    Nein, das können Sie nicht. Laut Gesetz kann nur ein lizenzierter Vertreter des CBI-Programms von Antigua und Barbuda die Staatsbürgerschaft durch Investition im Namen des Anlegers beantragen.

  • Ist es möglich, die Staatsbürgerschaft für Familienmitglieder zu beantragen, nachdem der Investor einen Antigua- und Barbuda-Pass erhalten hat?

    Der Investor kann dem Antrag auf Staatsbürgerschaft durch Investition weitere berechtigte Familienmitglieder hinzufügen, auch nachdem er den Reisepass erhalten hat.

    Die berechtigten Familienmitglieder sin:

    • ein neuer Ehepartner,

    • Kinder und Enkelkinder unter 17 Jahren;

    • Eltern;

    • Ehegatten der erwachsenen Kinder des Anlegers, sofern die Kinder finanziell vom Anleger abhängig sind.

    Für weitere Familienmitglieder gibt es keine zeitlichen Beschränkungen für die Teilnahme am CBI-Programm.

    Allerdings wird für jedes Familienmitglied, das dem Programm später beitritt, eine Gebühr erhoben. Der Nachzug eines Ehepartners oder eines Elternteils kostet 50.000 $, der Nachzug eines Kindes unter 5 Jahren 10.000 $ und der Nachzug eines Kindes zwischen 6 und 17 Jahren 20.000 $.

  • Kann ein Bürger von Antigua in den USA arbeiten?

    Bürger von Antigua und Barbuda können in den USA nur arbeiten, wenn sie ein Arbeitsvisum erhalten. Mit einem 10-jährigen B‑1/B‑2-Besuchervisum kann man sich jedoch bis zu 180 Tage im Jahr dort aufhalten und an Geschäftstreffen teilnehmen.

  • Kann man mit einem Antigua-Pass im Vereinigten Königreich arbeiten?

    Nein, Inhaber von Pässen aus Antigua und Barbuda können im Vereinigten Königreich nicht ohne eine Arbeitserlaubnis des jeweiligen Landes arbeiten.

Termin vereinbaren

Lassen Sie uns die Besonderheiten erklären

Wir bieten Ihnen eine individuelle Lösung an, wählen das passende Land und den passenden Status für Ihre Bedürfnisse aus und begleiten den gesamten Prozess

Zlata Erlach
Zlata Erlach

Leiterin des österreichischen Büros

Bevorzugen Sie Messenger?